SHP: Injektion am Fuß

Fortbildungen für Heilpraktiker Podologie

INJEKTIONEN AM FUSS

VORAUSSETZUNG

Qualifizierung als Heilpraktiker bzw. Sektoraler Heilpraktiker

 

Seminarinhalt:

Das Seminar vermittelt die theoretischen Grundlagen der verschiedenen Injektionstechniken und praktische Demonstration sowie das Üben unter Aufsicht der Dozentin / des Dozenten:

  • Gesetzliche Grundlagen & Dokumentation
  • Hygienevorschriften & Fachgerechte Entsorgung und Nachbereitung des Materials
  • Spezielle Arzneimittelkenntnisse
  • Risiken, Komplikationen & Maßnahmen
  • Injektionstechniken: Erlernen und Üben der einzelnen Injektionstechniken (intracutan, subcutan, intramusculär, intravenös, einschließlich Blutentnahme) untereinander)

Im Anschluss an das Seminar findet eine Prüfung unter ärztlicher Aufsicht statt.


Termine & Preise

  • INJEKTION – GRUNDKURS

    Teil 1:
    Injektion – Theorie

    Sa, 06.02.2021, 10:00 – 13:00 Uhr
    Online Kurs


    Teil 2:
    Injektionstechnikenam Fuß  – praktisch
    So, 28.02.2020, 9:30 – 16:30 Uhr
    Präsenzkurs mit abschließender Prüfung unter ärztlicher Aufsicht

    Fortbildungszentrum Halfmann, Wambeler Holz 10-12, 44328 Dortmund
    KursNr: INJ3/ 580 €

  • INJEKTION – FORTBILDUNGEN
    Voraussetzung: der v. g. Grundkurs wurde erfolgreich abgeschlossen

    Injektionstechniken bei verschiedenen Krankheitsbildern:
    Morton Neurom & Fersensporn
    Sa, 09.01.2021, 9:30 – 16:30 Uhr,
    KursNr: INJ1/ 280 €

    Injektionstechniken bei verschiedenen Krankheitsbildern:
    Metatarsalgien & Achillessehne

    So, 10.01.2021, 9:30 – 16:30 Uhr, 280 € KursNr: INJ4
    KursNr: INJ2/ 280 €
  • Injektionstechniken bei verschiedenen Krankheitsbildern:
    Morton Neurom & Fersensporn
    Sa, 27.03.2021, 9:30 – 16:30 Uhr,
    KursNr: INJ4/ 280 €

    Injektionstechniken bei verschiedenen Krankheitsbildern:
    Metatarsalgien & Achillessehne

    So, 27.03.2021, 9:30 – 16:30 Uhr,
    KursNr: INJ5/ 280 €


  • Ratenzahlung möglich

  • Wir nehmen auch Bildungsgutscheine und Bildungsprämien entgegen
  • Unsere Seminare sind umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG

 

Zur Anmeldung auf den Button klicken:

5 Kommentare
  1. Estualp
    Estualp sagte:

    Inte för att verifiera refluxsjukdomen utan för att bedöma komplikationer och utesluta annan förklaring viagra and adderall DCs and macrophages are most often considered the source of T cell polarizing cytokines, yet mast cells are prolific producers of TGFβ, IL 6 and IL 1β, and production of IL 2, IL 12, and IL 23 has also been detected for review, see Ref

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert